Startseite »Aktuell »Verlautbarungen

Auf die Auswertung der B-Proben wurde von allen Beteiligten verzichtet.



Damit treten folgende verschuldensunabhängige Strafautomatiken in Kraft:

Pferd Tosca Victory: Startverbot vom 28.06.2018 bis einschließlich 28.07.2018 in allen UET-Ländern

Trainer Peter Schwarzlmüller: Fahrverbot vom 02.07.2018 bis einschließlich 08.07.2018 in allen UET-Ländern

 

Pferd C’est la vie: Startverbot vom 28.06.2018 bis einschließlich 28.07.2018 in allen UET-Ländern

Pferd Glamour Dancing: Startverbot vom 28.06.2018 bis einschließlich 28.07.2018 in allen UET-Ländern

Pferd Super Hall: Startverbot vom 28.06.2018 bis einschließlich 28.07.2018 in allen UET-Ländern

Trainer Franz Konlechner: Fahrverbot vom 02.07.2018 bis einschließlich 22.07.2018 in allen UET-Ländern



Die Rennleitung des WTV wird die Dopingfälle in den nächsten Wochen verhandeln und über weitere Maßnahmen/Strafen entscheiden.