Startseite »Aktuell »Verlautbarungen

Änderungen für den Renntag am 3. Februar:

 

Rennen 28 (DGS, Band):

Pferde dringend gesucht.

 

Rennen 29 (bis 1.800):

Inklusive ausländischer Pferde, die auf einer österr. Trainingsliste stehen und auf Dauer in Ö eingeführt sind.

Pferde "Aller Länder", die nicht in oben genannte Regelung fallen starten aus der 2. Reihe.

 

Rennen 30 (bis 3.800, AF):

Startsumme erweitert bis 3.950 Euro.

Inklusive ausländischer Pferde, die auf einer österr. Trainingsliste stehen und auf Dauer in Ö eingeführt sind.

Pferde "Aller Länder", die nicht in oben genannte Regelung fallen starten aus der 2. Reihe.

Pferde gesucht.

 

Rennen 31 (bis 8.200):

Ausländische Pferde werden NICHT berücksichtigt.

(13 Nennungen österreichischer Pferde)

 

Rennen 32 (bis 17.000):

Startsumme erweitert bis 18.000 Euro.

 

Rennen 36 (DGS 121 bis 240, AF):

Pferde gesucht.

 

 

Nachnennungen bitte bis 13:00 Uhr.

Eisenangabe bei allen Bewerben notwendig!

[10:28]