Startseite »Aktuell »Verlautbarungen

Die Auswertung der B-Probe im Labor LCH / Frankreich bestätigte das Ergebnis der A-Probe.


Damit tritt folgende verschuldensunabhängige Strafautomatik in Kraft:

Pferd Traffic Lux: Startverbot vom 23.05.2020 bis einschließlich 23.06.2020
Trainer Sascha Fischer: Fahrverbot vom 25.05.2020 bis einschließlich 31.05.2020 in allen UET-Ländern

Die Rennleitung des WTV wird den Dopingfall in den nächsten Wochen verhandeln und über weitere Maßnahmen/Strafen entscheiden.